IHRE ANWÄLTE FÜR ARBEITS- UND SOZIALRECHT IN SALZBURG

Ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber – wir vertreten Sie in allen Angelegenheiten des Arbeits- und Sozialrechts. Wir setzen auf effektive, lösungsorientierte Ansätze und schaffen damit die Voraussetzungen für eine reibungslose, gute Zusammenarbeit in Betrieben und Unternehmen.


Erfahren und kompetent im Arbeits- und Sozialrecht

Folgende Angelegenheiten gehören zu unseren Spezialgebieten:

  • Vertretung vor dem Arbeitsgericht in Arbeitsgerichtsprozessen
  • Geltendmachung von Invaliditätspension oder Berufsunfähigkeitspension
  • Vertretung vor dem Sozialgericht in Sozialgerichtsprozessen
  • Gestaltung von Verträgen aller Art
  • Erstellen von Dienstverträgen, Werkverträgen und freien Dienstnehmerverträgen
  • Rechtsberatung zu Mobbing am Arbeitsplatz
  • Gestaltung von Geschäftsführerverträgen
  • Beratung bei Geschäftsführerhaftung


IHRE EXPERTEN FÜR ARBEITS- UND SOZIALRECHT IN SALZBURG

Wir vertreten Sie bei arbeitsrechtliche Konflikten und finden vernünftige Lösungen sowohl für Unternehmer als auch für Arbeitnehmer. Dabei legen wir Wert darauf, rasche und effektive Wege aus der Krise zu finden, unter Berücksichtigung der rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen beider Seiten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung im Bereich Arbeits- und Sozialrecht benötigen.

Kontaktieren Sie uns

Informationen zu Cookies und Datenschutz:

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.